AS-Hausverwaltung
Dresden GmbH

Rosa-Menzer-Str. 15

01309 Dresden

 

Telefon: (0351) 3110736

Telefax: (0351) 31905175

E-Mail:

info(at)as-hausverwaltung.com

Zugang für Eigentümer

Impressum

Anschrift

AS-Hausverwaltung Dresden GmbH
Rosa-Menzer-Str. 15
D - 01309 Dresden
E-Mail:  info(at)as-hausverwaltung.com

Telefon: +49 (351) - 3110736
Telefax: +49 (351) - 31905175
Internet:  www.as-hausverwaltung.com

Steuernummer

USt.-IdNr. gemäß § 27a: DE 177743409

keine Tätigkeit im Ausland

Handelsregister

Amtsgericht Dresden HRB 12786

 

Geschäftsführer

Andreas Scholz (Dipl.-Ing.)

[ Wegbeschreibung ]

Verweise und Links

Eine Gewähr oder jegliche Haftung für Link-Verweise und insbesondere die Informationen der verlinkten Internetseiten von Drittanbietern, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Fa. AS-Hausverwaltung Dresden GmbH liegen, kann nicht übernommen werden. Die Rechte an diesen Seiten sowie die Verantwortlichkeit für deren Inhalt liegen ausschließlich beim Drittanbieter. Wir distanzieren uns von jeglichem Inhalt. Dies gilt insbesondere für Inhalte, deren Verbreitung nach deutschem und ausländischem Recht verboten ist und deren Beihilfe zur Verbreitung strafrechtlich verfolgt wird.

Wichtige Hinweise!

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Seiten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die nicht über uns entstanden sind.

Um Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und unnötige Kosten zu vermeiden, bitten wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, wenn Sie Ansprüche jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbs-, marken-, datenschutzrechtlichen Angelegenheiten feststellen sollten. Sollten Ansprüche der oben genannten rechtlichen Angelegenheiten bestehen, sagen wir einer Abhilfe zu, bevor es zu einer rechtsverbindlichen Klärung kommt. Eine eventuelle Wiederholungsgefahr wird dadurch ausgeschlossen. Eine Kostennote, erstellt im Zuge einer anwaltlichen Abmahnung, ist ohne vorhergehende Kontaktaufnahme unwirksam und wird wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Wir hehalten uns, den in diesem Falle unnötigen und unberechtigten Abmahnungen sowie etwaige sich daraus ergebenden Folgemerkmalen mit einer negativen Feststellungsklage zu begegnen.