AS-Hausverwaltung
Dresden GmbH

Rosa-Menzer-Str. 15

01309 Dresden

 

Telefon: (0351) 3110736

Telefax: (0351) 31905175

E-Mail:

info(at)as-hausverwaltung.com

Zugang für Eigentümer

Worauf ist zu achten

Viele Klauseln in deutschen Mietverträgen sind unwirksam und können Sie eine Menge Ärger und Geld kosten. Viele Vermieter verschenken aber auch Rechte aus Unwissenheit.
Als Beispiele seien genannt:

  • Schönheitsreparaturen
    (zu beachten ist die neueste BGH-Rechtssprechung zu festen Fristen und Quotenklauseln)
  • Mindestmietzeiten / Kündigungsfristen - was ist möglich?
  • Welche Kaution ist zulässig und trotzdem sicher?
    (Barkaution, Bankbürgschaft, Bürge, Sparbuch oder Kautionskonto?)
  • Bringt Ihnen eine private Bürgschaft überhaupt etwas? Gibt es Alternativen?
  • Festlegung des Zahlungsverfahrens (Überweisung / Lastschrift)
  • Festlegung der Umlageschlüssel für Betriebskosten
    (insbesondere bei der Vermietung von Eigentumswohnungen)
  • Vereinbarung "sonstiger Betriebskosten"
    (vieles ist umlegbar, aber nur wenn es im Mietvertrag vereinbart wurde)
  • Hinweise zum Heizen und Lüften können Schimmel und Ärger vermeiden
  • Hausordnung
  • Selbstauskunft, Einkommensnachweise, Mietschuldenfreiheit
  • Welche Haustiere sind zulässig?
  • Was bedeutet die Kleinreparaturklausel?
  • Ist die Hausordnung zum Mietvertrag beigeheftet?
  • Wer bezahlt die Provision?
  • ...

Haben Sie an all das gedacht? Dabei ist diese Liste nicht abschließend. Und durch Änderungen an der Gesetzgebung und der Rechtsprechung ändert sich die Antworten darauf laufend.